Unsere Veranstaltungen im Mai

ACHTUNG?! DENKWEITE

Filmvorführung „Tadmor“

Im preisgekrönten Film „Tadmor“ versetzen sich 22 ehemalige Gefangene des syrischen Regimes für einen Tag und eine Nacht in ihre Zelle im Foltergefängnis in Palmyra zurück.  …weitere Infos



 

Lesebühne

Abendgestaltung für FortgeschritteneHejscala

Die Lesebühne „Abendgestaltung für Fortgeschrittene“ ist längst kein Geheimtipp mehr. Bisher waren alle Ausgaben ausverkauft. Neben Hanz, langjähriger Moderator des Poetry Slam Ludwigsburg und selbst einer der erfolgreichsten Slammer in Deutschland und den beiden Jungs von „Das Lumpenpack“ (Sieger des NDR-Comedy-Contest, Preisträger der Krefelder Krähe, …) stießen Tino Bomelino (bekannt aus Nightwash oder dem Hamburger Comedy Pokal) und Nektarios Vlachopoulos (deutscher Poetry Slam-Meister 2011) neu dazu.  …weitere Infos



 

Bernd Stelter

Wer heiratet teilt sich die Sorgen, die er vorher nicht hatte

Auf Deutschlands Kabarett- und Comedy-Bühnen ist man sich ziemlich einig. Männer und Frauen passen nicht zusammen. Wir erfahren seit Jahren, warum Frauen nicht einparken können, warum Männer immer gleich danach einschlafen, und beim anderen Geschlecht ist es natürlich genau andersrum.  …weitere Infos



 

Helen Schneider

Movin‘ On

Nach der von Kritikern gefeierten Veröffentlichung „Collective Memory“, dem ersten Album seit 30 Jahren mit neuen Original Songs, geht Helen Schneider musikalisch sprichwörtlich den nächsten Schritt voran: „Movin‘ On“. In Zusammenarbeit mit dem Komponisten Jo Ambros und der Texterin Linda Uruburu präsentiert Sie mit ihrem eingespielten Team dieses neue Album als nächstes Kapitel bei SPV.  …weitere Infos



 

ACHTUNG?! DENKWEITE

Theaterstück „ACHTUNG?!“
Sonderaufführung für Eltern, Lehrer und Interessierte

„ACHTUNG?!“ vom Theaterensemble Q-rage ist das zentrale Element der Präventionsinitiative des Polizeipräsidiums Ludwigsburg gegen Radikalisierung und Extremismus.  …weitere Infos



 

ACHTUNG?! DENKWEITE

Finissage / Abschlussveranstaltung
„Wir waren Extremisten“ Porträts zweier Aussteiger

Im Auftrag des Projekts „ACHTUNG?!“ haben Julia Knopp und Max Damm von der Filmakademie Baden-Württemberg filmische Porträts zweier ehemaliger Extremisten produziert:  …weitere Infos